Wir unterstützen Sie weiterhin!

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind für unsere Branche deutlich spürbar.
Abholung und Transport

Ihre Transportaufträge werden auch im Lockdown weiterhin bearbeitet. Allerdings kann es aufgrund von geschlossenen Autohäusern zu Verzögerungen kommen. Bitte vereinbaren Sie im Falle einer Selbstabholung unbedingt einen Termin mit dem jeweiligen Autohaus, um bei ggf. irregulären Öffnungszeiten Missverständnisse zu vermeiden.
Sollten Sie bereits einen Abholschein haben, sprechen Sie sich gerne mit dem Autohaus direkt ab. Falls Sie dort niemanden erreichen oder noch kein Abholschein vorliegt, kontaktieren Sie gerne uns unter 030 311 96 400.

Auktionen

Im Gegensatz zu physischen Autkionen können unsere Online-Auktionen unbeeinflusst weiterlaufen. Bitte beachten Sie allerdings die geänderten Auktionstermine an den Feiertagen.

Kundenservice

Besonders in diesen Zeiten möchten wir den Handel tatkräftig unterstützen. Daher steht Ihnen der Kundenservice in gewohnt starker Besetzung zur Verfügung. Sollten Sie uns aufgrund des gesteigerten Anrufaufkommens nicht erreichen, rufen wir Sie umgehend zurück oder schreiben Sie uns unter hilfe@caronsale.de.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Vertrauen.
Ihr CarOnSale-Team

Häufig gestellte Fragen zum Thema CarOnSale
und den Umgang mit dem Coronavirus (COVID-19)

Kann ich CarOnSale auch weiterhin für die Vermarktung oder den Ankauf von Fahrzeugen nutzen?

Ja! Aufgrund der digitalen Struktur unserer Plattform können Sie sich auch weiterhin auf den umfangreichen Online-Service von CarOnSale verlassen.  Dieser umfasst sowohl die Inserierung und Online-Verauktionierung sowie den Online-Ankauf von Fahrzeugen, als auch die anschließende Kaufabwicklung.

Gibt es Einschränkungen, mit denen ich ich unter Umständen rechnen muss?

Die Buchung von Transporten und Gutachterterminen ist für Sie weiterhin möglich.
Aktuell kann es jedoch zu Einschränkungen in Bezug auf Gutachtertermine, sowie bei Transport- und Abholprozessen kommen.
Unsere Transporteure und Kfz-Sachverständige sind darauf angewiesen, alle hygienischen Vorschriften zu wahren sowie auf eine kontaktlose Übergabe der benötigten Dokumente zu achten.
Sollten von Ihnen gebuchte Transporte aufgrund der aktuellen Situation nicht durchführbar sein, werden Sie von unserem Kundenservice kontaktiert, um die weitere Abwicklung individuell abzuklären.

Wie kann ich in Erfahrung bringen, ob ein Fahrzeugstandort noch Fahrzeuge ausliefert?

Aufgrund der unstetigen Lage kann sich die Situation bei unseren Einlieferern schnell ändern. Setzen Sie sich daher bitte direkt mit unserem Kundenservice in Verbindung, sodass wir Ihr Anliegen individuell mit Ihnen klären können. Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch von 09-18 Uhr unter +49 911 3749141 oder per E-Mail an info@caronsale.de.

Muss ich mein ersteigertes Fahrzeug bezahlen, obwohl ich es aktuell nicht abholen kann?

Ja! Ihr ersteigertes Fahrzeug muss vollständig und unverzüglich bezahlt werden. Nur dann können wir uns dafür einsetzen, dass Sie Fahrzeuge abholen können oder im Falle der Unmöglichkeit einer Abholung keine Aufbewahrungsgebühr zahlen müssen.

An wen kann ich mich bei sonstigen Fragen wenden?

Bei Fragen jeglicher Art erreichen Sie CarOnSale von Montag-Freitag von 09-18 Uhr telefonisch unter +49 911 3749141 oder per E-Mail an info@caronsale.de.

Wie gehe ich vor, wenn es mir als Einlieferer aktuell nicht möglich ist, Fahrzeuge herauszugeben?

Für den Fall, dass sie als Einlieferer aus privaten oder rechtlichen Gründen aktuell keine Fahrzeuge herausgeben können, bitten wir Sie, uns dies unserem Kundenservice umgehend mitzuteilen. CarOnSale wird sich um die Organisation aller weiteren Schritte kümmern.